Archiv der Kategorie: Pascale – Jahr 02

Post, Pusteblumen und Erlebnisse auf dem Spielplatz

Heute mussten wir mal wieder U-Bahn fahren, weil mein Auto zum TÜV muss. Pascale war natürlich begeistert. Ich hoffe, dass sie jetzt nicht wieder wochenlang jeden Tag verlangt, dass wir U-Bahn fahren. Als wir am Breitenbachplatz ausgestiegen sind, kamen uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

ätsch

Pascale reicht mir ihre Trinkflasche und fragt: “Willst du auch mal?” Das hat sie noch nie getan und so antworte ich überrascht: “oh – gerne”. Aber als ich zugreifen will, zieht sie die Flasche zurück und sagt sehr bestimmt: “nein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

Dialoge

Wir sitzen bei Peter und essen Salat. Auf dem Teller liegt eine Peperoni, die mit Petersilie nur so übersät ist. Pascale: “Was ist das?” Mama: “Petersilie.” Pascale: “Nein. Is Pascales silie.” Mama: “Nein, Pascale, ich habe nicht gesagt, dass das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

was sonst noch geschah

Vorletztes Wochenende war Pascale bei Oma und Opa in Fichtenwalde. Das war mal wieder so aufregend, dass sie weder Zeit zum Schlafen, noch zum Essen und auch nicht zum AA-machen hatte. Aber sie hat sich prächtig beim Spielen mit Oma … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

Mama-Kind-Spiele

jetzt gerade: Pascale schiebt ihren Puppenwagen durch die Wohnung. Meine Gürteltasche als Umhängetasche ist mit dabei. Sie nimmt die Puppe auf den Arm: “Brauchst keine Angst haben. Nicht weinen.” Und hält sie zärtlich im Arm und tröstet sie. “Komm mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

misslungene Kontaktaufnahme

Vorhin auf dem Spielplatz bei uns im Hof (seitdem die Sonne recht warm scheint, treiben sich da regelmäßig viele Kinder und Eltern herum): Ein Kind, etwa 5 Jahre alt, läuft an uns vorbei, bleibt nach 1m stehen, dreht sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

zur Arbeit gehen

Heute morgen: Papa ist schon losgefahren zur Arbeit, ich bin noch bemüht, Pascale anzuziehen. Ich erkläre mal wieder, warum wir jetzt nicht noch spielen können, sondern uns anziehen und losfahren müssen: “Du gehst in den Kindergarten und ich muss zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

unerwartete Frage

Es ist ja schon komisch, wenn das eigene Kind sagt: “Papa heißt Philipp. Mama heißt Astrid.” Und uns dann manchmal auch statt Mama oder Papa beim Namen ruft. Gänzlich unerwartet traf mich aber vor einigen Tagen die Frage: “Wie alt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

oder heißt nein

Oder ist ein tolles Wort. Damit kann man Mama und Papa ganz schön verwirren. Und das geht so: Mama: “Soll Papa dich ins Bett bringen?” Pascale: “Oder Mama?!” Papa: “Möchtest du Käse aufs Brötchen?” Pascale: “Oder Pastete.” Mama: “Wollen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar

Annikas alte Kleidchen

Wir haben von Brembachs einen Karton mit Sachen bekommen, die noch von Annika stammen. Da in der sonstigen Verwandtschaft nur Jungs geboren wurden, waren es genau die Sachen, die die anderen Eltern den Jungs nicht anziehen wollten. Also Kleider, Pulloverkleider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pascale - Jahr 02 | Hinterlasse einen Kommentar