Archiv der Kategorie: unser Haus

diese Woche auf dem Bau: Lehmputz

Da Lehmputz den meisten wohl nicht ganz so vertraut ist, schreibe ich mal etwas dazu: Bei Moresbyhäusern ist es Standard, dass die Wände mit Lehmspachtelputz verputzt werden. Eigentlich wäre es nicht nötig, denn da die Wände aus Fermacell-Platten bestehen, könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar

KW 34 – eine arbeitsreiche Woche

Ja, diese Woche ist viel passiert. Die Putzer haben den Außenputz angebracht. Und weiße Ränder um die Fenster gemalt. Das gab noch ein Problem mit Moresby, weil vorher nicht korrekt abgesprochen war, wie wir es genau haben wollten und dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | 2 Kommentare

und schon wieder eine Woche rum

Die Haustür wurde geliefert und auch eingebaut. Im Moment noch ohne Glasscheibe, aber das war zur Sicherheit für den Transport. Bald kommt ein Glaser und wird eine Scheibe in die Tür bauen und auch bei den größeren, fast bodentiefen Fenstern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar

Wochenrückblick

Tja, da war viel los diese Woche. Opa Manfred und ich haben das Dach gedeckt. Da mussten wir zum Schluss noch warten, bis die Solaranlagen alle fertig waren, bevor die Firststeine und die halben Steine neben dem thermischen Kollektor angebracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar

auf der Baustelle ist was los

Die Sache mit den OSB-Platten hatte letzte Woche leider doch nicht geklappt. So sind 4 Leute völlig umsonst nach Wildau gefahren und standen dumm rum. Der Spediteur hatte zwar versprochen, die Platten an diesem Tag zu liefern, es dann aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar

viel zu organisieren

Letzten Sonnabend haben wir auf dem Dachboden gewerkelt, damit wir dann im fertigen Haus den Dachboden als Abstellraum nutzen können. Da würden sonst nämlich auf dem Fussboden 40 cm Zellulosedämmung rumliegen, darauf kann man nicht laufen und auch nichts hinstellen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar

Detektivspiel

Heute habe ich mich auf der Baustelle mal auf die Suche begeben. Was hat sich verändert? Ich konnte ein bisschen was entdecken, aber viel wars nicht: – Der Ausschnitt für das Küchenfenster wurde korrigiert – an vielen Stellen sind Lüftungsrohre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar

und weiter gehts auf der Baustelle

Ja, auch nach dem Richtfest wird weitergebaut. Am Freitag wurde noch die nördliche Dachseite abgedichtet. Gestern und heute haben sich die Bauarbeiter ganz verschiedenen Tätigkeiten gewidmet. Einer hat Dachlatten angebracht, einer OSB-Platten im OG, um die Decke zu schließen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar

Richtfest

ist jetzt schon drei Tage her, aber ich hatte einfach keine Zeit, gleich darüber zu schreiben. Wir hatten Tilo engagiert, dass er uns Essen macht. Er hat Fleisch, Wurst, Fisch, Kartoffeln und Gemüse eingekauft, vorbereitet und gegrillt. Dazu gabs Brot, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar

es ist gerichtet

Nein, nicht juristisch und auch nicht kulinarisch (angerichtet), sondern errichtet. Der Rohbau. Fertig aufgebaut. Ja, das geht schnell heutzutage. Heute wurden ohne Probleme vom OG die restlichen Außenwände und Innenwände per Kran aufgerichtet und dann die Dachbinder draufgepackt. Zum Schluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, unser Haus | Hinterlasse einen Kommentar