Archiv der Kategorie: Logbuch

Logbuch: weiter gehts

am 4.4. von Coober Pedy nach Adelaide am 6.4. von Adelaide nach Melbourne

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: Coober Pedy

Fuer den Nachmittag hatten wir eine Tour gebucht, aber den Vormittag mussten wir irgendwie rumkriegen. Lange schlafen hat mal wieder nicht geklappt. Also nochmal in die Bibliothek und ein bisschen im Internet surfen, dann im Supermarkt Brot einkaufen und siehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: Curtin Springs – Coober Pedy

Auf dem etwa 650 km langen Weg von Curtin Springs nach Coober Pedy (was von dem Aborigine-Wort “kupa piti” = “white man in a hole” abgeleitet ist – nicht nur, weil es hier Opalminen gibt, sondern weil bereits mehr als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: Alice Springs – Curtin Springs

Weiter geht es durch das Outback: von Alice Springs (“The Alice”) ueber den Stuart Highway bis Eldundra, wo schon wieder auftanken noetig ist. Dort biegt man ab auf den Lassetter Highway Richtung Westen. Herr Lassetter hatte angeblich Anfang des 20. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: Schluchten in den West McDonnall Ranges

Werkstatt Tourist Information: Sounds of the Starlight Theatre startet erst am 8. April, Zimmer in Curtin Springs gebucht ($45) – 86 km vor Uluru West McDonnall Ranges: Standley Chasm: 15 min pro Tag scheint die Sonne rein – die haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: noch in Alice Springs

Nachdem wir heute mal laenger geschlafen haben (wir haetten beinahe das Fruehstueck verpasst: Toastscheiben mit Butter und Marmelade oder Honig plus Getraenke), wurde zunaechst RepCo Autoparts angesteuert, um alle moeglichen Utensilien (Rampe, Oelfilter, Dichtungsringe, Auffangschale, Hammer) zum Oelwechsel zu erwerben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: Tennant Creek – Alice Springs

Von Tennant Creek ging es weiter Richtung Sueden. Nach 106 km bereits die erste Attraktion: Devils Marbles. Ein paar Steine, die wie hingemurmelt in der Landschaft umherliegen. Aber schon so gross, dass man als Nicht-Kletterer Schwierigkeiten hat, sie zu erklimmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: Mt. Isa – Tennant Creek

Mt. Isa ueber Barkly Homestaed und Threeways Roadhouse (hier trifft der Burke Highway auf den Stuart Highway) bis Tennant Creek. Schlafen im Hostel. Es gibt als einzige Attraktion eine alte Goldmine, aber sie schaffen es, drei Broschueren zu produzieren, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: Mt. Isa

Beim Fruehstueck konnten wir Snooker gucken: Higgins verlor gegen Doherty – sehr spannend. Gegen 9.30 machten wir uns auf den Weg zur Information. Die groesste und nahezu einzige Attraktion von Mt. Isa ist die Mine und die wollten wir sehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Logbuch: Cairns – Croyden

Wir verliessen Cairns Richtung Suedwesten und damit langsam, aber sicher den zivilisierten Teil Australiens. Im Atherton Tableland kann man nach der qualvollen, weil serpentinenartigen Durchquerung der Great Dividing Range noch einige schoene Kraterseen (Lake Barrine und Lake Eacham) fuer ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien 2003, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar