Fortschritte

Laufen

Vorhin auf der Terrasse hat Pascale mal von selbst meine Hand losgelassen und ist freudestrahlend allein zu Philipp gelaufen. Und dann wieder zu mir, zum Geländer, zu mir, zu Philipp, zu mir … Und sich dabei ‘n Keks gefreut, zum Schießen! Sonst ist sie immer sehr ängstlich, wenn ich sie allein stehen lasse. Ich feuere sie an, locke sie, fordere sie auf, zu mir zu kommen, strecke ihr meine Hände entgegen. Aber nein, sie traut sich nicht und setzt sich nach langem Zögern auf den Po. Manchmal traut sie sich aber auch. Heute nach dem Mittagsschlaf habe ich sie einfach mal ohne Anfeuern oder Motivieren stehen gelassen und etwa einen Meter vor ihr einfach so Ball gespielt. Mit meinen Füßen habe ich 2 Flummys immer mal so hierhin und dorthin rollen lassen. Und siehe da, Pascale nahm es einfach so hin und lief mir erst entgegen und dann hinterher, als ich mich mit den Bällen entfernte. Völlig selbstverständlich. Nach ein paar Minuten fand sie dann aber zu ihrer gewohnten Unsicherheit zurück und forderte sehr energisch wieder meine Hand ein zum Festhalten und weiterlaufen.

Malen

Heute zum ersten Mal: Pascale nimmt den ihr angebotenen Stift nicht in den Mund, sondern schiebt ihn übers Papier und produziert ein paar Krakel. Das findet sie sehr interessant und beschäftigt sich eine ganze Weile damit. Abends gabs dann eine Wiederholung. Diesmal hatte sie einen großen A4-Umschlag, der schon in der Mitte geknickt war. Den klappte sie immer auf und zu und kritzelte auf jede Seite was. So sah es aus, als ob sie (völlig wichtigtuerisch natürlich) einen mehrseitigen Vertrag durchblätterte und jede Seite unterschrieb.
erste Malversuche

Ei ei Ei

Zuerst streichelte Pascale meinen Arm und sagte dabei kontinuierlich “ei, ei”. Später streichelte sie Philipp am Kopf und sagte wieder “ei, ei”. Unterwegs im Kinderwagen streckte sie die Hand raus und sagte “ei, ei”, aber da sie an keinen von uns rankam, streichelte sie sich dann einfach selbst am Kopf. :-)

Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Pascale - Jahr 01 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>