Sinneswandel

Pascale hat keine Lust mehr aufs Ballett. Nach 2 intensiven Gesprächen mit Pascale ist Philipp zu dem Ergebnis gekommen, dass Pascales Abneigung gegen das Ballett so vollständig und dauerhaft ist, dass wir den Kurs kündigen. Ich habe den Eindruck, dass Pascale die Phase “rosa – Prinzessin” hinter sich hat und sich nun neu orientiert. Oft spielt sie jetzt Indianer (manchmal sogar nicht Indianermädchen, sondern Indianerjunge), muss mit Janosch und seinen unzähligen Feuerwehrautos Brände löschen oder Autos reparieren usw. Alles, was rosa ist oder wo Prinzessin draufsteht, ist jetzt “iiiiihh”. Sie galoppiert wild durchs Haus und wiehert. Oh ja, sie möchte auf einem Reiterhof wohnen. Aber das können wir ihr nicht bieten.

Statt Ballett will sie es jetzt mal mit Zumba versuchen. Wer das nicht kennt, kann ja mal googlen. Das wird hier Donnerstags von 14 bis 15 Uhr direkt in der Schulturnhalle angeboten und Emily und Leonie-Sophie aus Pascales Schulklasse gehen da auch hin. Na, ich bin gespannt, wielange sie daran Spaß hat.

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>