Urticaria

Seit Sonnabend (8.6.) hat Janosch wandernde Quaddeln auf der Haut. Heute morgen war ich mit ihm bei der Kinderärztin und sie meinte, das ist Urticaria = Nesselsucht. Immerhin nicht ansteckend, so dass er in den Kindergarten gehen kann. Jetzt schluckt er ein Antihistaminikum und dann sollten wir so schnell wie möglich herausfinden, was diese Hautreaktion verursacht hat. Das wird nicht leicht. Ich hoffe, es wird nicht schlimmer. Bisher juckt es zum Glück nur wenig und Janosch hat Spaß daran, die Medizin zu nehmen. Dauernd fragt er danach: “Wann darf ich denn wieder meine eklige Medizin nehmen?” Und dann macht er sich einen Spaß daraus, sich erst zu schütteln und angewiderte Laute zu machen und zwei Sekunden später sagt er “Hm, das schmeckt aber lecker.” Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Ich habe mal ein Foto gemacht. Heute morgen hatte er sowas am Rücken, auf den Beinen und fast überall.

20130610-0785

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>