was Neues gelernt

Irene meinte, wenn die Kleinen krank sind, dann können sie danach immer was neues. Und tatsächlich, Pascale überraschte mich heute damit, dass sie ihren Arm ausstreckte und in die Küche zeigend “da” sagte. Sie wollte dahin und sehen, was ich auf dem Herd in den vielen Töpfen so schönes koche. Später zeigte sie dann nochmal auf Fotos an der Wand.

Wenn sie gestillt werden will, greift sie an die Brust und versucht, mir das T-Shirt hochzuziehen. Beim Essen reckt sie ihren Arm Richtung Flasche, wenn sie was trinken will oder zu dem entsprechenden Essen, das sie haben will. Zur Zeit schiebt sie aber alles Essen weg außer püriertem Obst.

Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Pascale - Jahr 01 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>